Regenbogenclearing

   Ayurvedische Massagen

   Ayurveda – Verwöhntage

   Ayurvedische Ernährung

   Lebensberatung

   Yoga & Meditation

   Farbstyling – Im Licht des
   Regenbogens

   

    → zum Gästebuch

Ayurvedische Massagen - auch Mobil

 
Mit warmen Ölen und Gewürzen zur Harmonie und Balance
 
Ayurvedische Massagen unterscheiden sich im Gegensatz zu den Massagen in der westlichen Welt, durch die Verwendung von warmen Ölen unter Zusatz von Kräutern und Gewürzen. Die Massagen werden mit wenig Druck unter gleichbleibenden Streichungen durchgeführt. Dabei lösen sich Verspannungen auf, der Körper kommt in einen kompletten entspannten Zustand.
In unserem Ayurveda Center wird als Basisöl – das Sesamöl verwendet, welches mit therapeutischen Kräutern gemischt wird.
Durch die Verwendung von Pinda – Öl, wird der gesamte Körper in einen sehr harmonischen Zustand gebracht. Das Sesamöl dämpft das Vata Dosha, was viele Europäer im Ungleichgewicht haben. Mandel –und Kokosöl dagegen dämpft das Pitta Dosha und ist am Kopf, welcher oft überhitzt ist, besonders ausgleichend.
Pinda –Öl wird von der indischen Pflanze Manjistha und Sharib gewonnen. Manjistha besitzt anti – rheumatische Eigenschaften, wobei Sharib den gesamten Körper beruhigt.
Manjistha macht die rote Farbe des Öls aus, welches unter anderen bei Gelenk – und Bewegungsproblemen seine schmerzlindernde Wirkung zeigt.
Ayurvedische Massagen gleichen die Doshas aus und stellen den Gleichklang zu Körper, Geist und Seele her.


Pristabhyanga – Rückenmassage

Bei der Pristabhyanga – Rückenmassage werden Schulter, Nacken und der gesamte Rückenbereich mit warmen Öl und fließenden Massagegriffen durchgeführt. Das Gewebe wird komplett gelockert, Verspannungen, Blockaden sowie fehlhaltungsbedingte Überlastungssymptome werden gelindert und der Körper wird in seinen Ursprungszustand hinein gebracht. Diese Massagetechnik löst nicht nur bestehende Blockaden aus den Geweben auf, sie transportiert alte Schlacken aus den Energiebahnen und behebt angestaute emotionale Energieblockaden.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 42,00 EUR


Abhyanga – Ganzkörpermassage

Abhyanga wird wörtlich übersetzt als „eine bestimmte Bewegung um etwas“, in der westlichen Welt ist diese Massage unter dem Begriff bekannt
„die Große ayurvedische Einölung“ . Diese Massageform wird mit warmen Ölen unter leichten Druck, sanften Streichungen durchgeführt. Die Einhüllung von warmen Ölen vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit, Entspannung, Erwärmung und Lockerung des Gewebes von Haut, Muskeln und Sehnen bis zu den Knochen. Die Abhyanga –Ganzkörpermassage gleicht das Vata Dosha aus und gibt eine tiefe Entspannung in der gesamten Wahrnehmung von Körper, Geist und Seele. Das Gesicht und der Kopf wird kühlend mit Mandelöl behandelt.
 
Verwöhnzeit:  60 Minuten - 69,00 EUR


Padabhyanga – Fuß- und Beinmassage

Unsere Füße tragen uns in unserem Leben und sind der am meisten beanspruchte Teil unseres Körpers.
Durch die Fuß –und Beinmassage werden alle Reflexzonen aktiviert. Die Energiekanäle werden gereinigt, und sorgen für ein Abfließen der Störfelder im Körper. Padabhyanga – lindert Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit, beruhigt unseren Geist.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 42,00 EUR


Shiroabhyanga – Kopf / Schulter / Nackenmassage

Die Kopfmassage wirkt beruhigend und ausgleichend. Neben den Kopf wird der Schulter und Nackenbereich durch sanfte Berührungen und Streichungen sensibilisiert. Stress wird abgebaut, innere Anspannung und Nervosität lösen sich auf. Der Energiefluss im Körper wird aktiviert, Kopf –und Nackenschmerzen können sich lösen.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 42,00 EUR


Mukabhyanga – Gesichtsmassage

Mit der Gesichtsmassage bekommen Sie Entspannung pur. Sie fühlen das wohltuende warme Öl auf der Haut, wo Sie mit ausgewählten Ölen massiert werden. Durch die Mukabhyanga – Gesichtsmassage werden alte Hautschuppen gelöst, die Durchblutung und die Zellerneuerung werden angeregt. Die Gesichtsmuskeln gehen in die entspannte Phase, sodass Sie ihren gesamten Alltag vergessen.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 42,00 EUR


Pinda Sveda – Kräuterstempelmassage

Die Pinda Sveda –Kräuterstempelmassage ist eine ayurvedische Massageanwendung, mit warmen Kräuterstempeln, welche in Öl erwärmt werden. Durch die Erwärmung der Kräuterstempel wird der gesamte Körper gut durchblutet und gleichzeitig entschlackt.
Die Pinda Sveda - Kräuterstempelmassage sorgt für Entspannung und zur Stärkung des gesamten Immunsystems.

Die Kräuterstempel werden von mir selber hergestellt Für die Herstellung der Kräuterstempel verwende ich rein biologische Produkte.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 78,00 EUR


Thermo – Massage

Der gesamte Körper wird mit warmen Ölen eingerieben und mittels in Kokosmilch gekochte Reissäckchen massiert. Diese Massage festigt das gesamte Gewebe. Sie wirkt stark durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend. Der gesamte Körper wird entspannt und die Muskulatur gekräftigt.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 78,00 EUR


Pulver – Massage

Bei der Pulvermassage wird der gesamte Körper mit warmen Ölen eingerieben und ayurvedischen Kräuterpulver einmassiert. Pulvermassagen wirken aufgrund des Reibeeffekts anregend auf das Gewebe und die inneren Organe. Anwendung finden diese Massagen bei Erschöpfung, Energiemangel oder Kältegefühlen. Aufgrund der anregenden Wirkung werden diese bei schwachen Kreislauf oder Müdigkeit verwendet.

Verwöhnzeit: 45 Minuten - 78,00 Euro